Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe und lernen die Wertschöpfungskette eines Unternehmens kennen. Während der Ausbildung durchlaufen Industriekaufleute alle Abteilungen, vom Personalwesen über den Ein- und Verkauf, der Fertigung bis hin zur Finanzabteilung und Marketing.
Icon Ipsen Buerokaufmann/frau

Industriekaufmann/frau

Deine Ausbildung umfasst:

  • Einsatz u.a. im Rechnungswesen, Controlling, Personal, Marketing, Vertrieb, Einkauf
  • Planen und Organisieren von Arbeitsprozessen
  • Team-, Prozess- und Projektorientiertes Arbeiten unter Verwendung aktueller Informations-, Kommunikations- und Medientechniken

Das bringst Du mit:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder höherwertiger Schulabschluss
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Idealerweise Microsoft Office Kenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und organisatorischen Tätigkeiten
Ausbildungsbeginn:

August

Ausbildungsdauer:

3 Jahre | Dual, d.h. die Auszubildenden verbringen einen Teil ihrer Ausbildung im Betrieb und einen Teil in der Berufsschule | Kein Blockunterricht

Weiterentwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung:
  • Fachwirt/Fachkaufmann
  • Betriebswirt
  • Bilanzbuchhalter
  • Studium (z.B. BWL)